Ortofficina

Entdecken Sie unser Landgut

WAS IST BIODYNAMIK?

WAS IST BIODYNAMIK?

WAS IST BIODYNAMIK?

WILLKOMMEN BEI ORTOFFICINA

Hierbei handelt es sich nicht um ein landwirtschaftliches Landgut, sondern um eine Erfahrung im Einklang mit Natur, Gesundheit und Wohlbefinden für den Menschen, bei der die Umwelt umfassend berücksichtigt wird.

Steiner

STEINER UND DIE BIODYNAMISCHE LANDWIRTSCHAFT

Rudolf Steiner, Gründer der Anthroposophischen Medizin und der Waldorf-Pädagogik, ruft im Jahr 1924 die Biodynamik ins Leben, um den Landwirten eine Alternative zu den chemischen Düngern und Pflanzenschutzmitteln zu bieten.

Die Bewegung der biodynamischen Landwirtschaft, die heute erfolgreich in der ganzen Welt verbreitet ist, arbeitet für die Instandsetzung des Erdbodens und die Erneuerung der Landwirtschaft. Dabei werden folgende Ziele verfolgt:

  • Aufrechterhaltung der Fruchtbarkeit der Erde von Anbau zu Anbau
  • Erhaltung des Gesundheitszustandes der Pflanzen ohne den Einsatz chemischer Stoffe

Herstellung von Inhaltsstoffen, die besonders reich an Wirk- und Nährstoffen sind.

Steiner
Steiner
Das Projekt

Das Projekt

50.000 QM FELDER, DIE
DIREKT NACH DER BIODYNAMISCHEN METHODE BEWIRTSCHAFTET WERDEN

Friday 20 October
Bologna

Dynamisation time

EIN BLICK AUF UNSER PROJEKT

EIN BLICK AUF UNSER PROJEKT

EIN BLICK AUF UNSER PROJEKT

Ortofficina ist unser über 50.000 Quadratmeter großes Feld, auf dem wir die biologisch-dynamische Methode anwenden und Heilpflanzen anbauen.

Die tiefgründige Verbindung zur Natur und die vollständige Einhaltung ihrer Rhythmen führen dazu, dass die Verwendung von mineralisch-synthetischen Düngern und chemischen Pestiziden eingestellt werden konnte. Wir folgen beim Anbau den kosmischen Phasen und den Mondphasen nach einem präzisen astronomischen Kalender.

Thymian, Salbei, Lavendel und Rosmarin nehmen den Großteil der Anbaufläche ein.

Aus diesen Heilpflanzen entstehen ätherische Öle, Hydrolate und mikronisierte Extrakte, die lokal hergestellt werden.

ÖKOSYSTEM
ÖKOSYSTEM

DAS LANDWIRTSCHAFTLICHE LANDGUT ALS ÖKOSYSTEM

Gemäß der biodynamischen Methode ist das Landgut wie eine organische Lebenseinheit konzipiert, in der verschiedene andere Organismen (Wald, Feld, Wiese, Garten, Tiere, Pflanzen, Hecken, Obstbäumen, nützliche Insekten, Erdhaufen, Humus, Regenwürmer) harmonisch zusammenspielen und die Lebenseinheit mit ihren verschiedenen Umweltfunktionen beleben und das System lebendig und produktiv machen.

Der Landwirt nimmt eine besonders verantwortungsvolle Rolle ein, da er das spirituelle Prinzip, das die Aktivität des Systems steuert und organisiert, darstellt.

Seine Tätigkeit muss auf dem Wissen über alle Bedingungen des Organismus des Unternehmens (Klima, jährlicher Niederschlag, Sonneneinstrahlung, Boden, lokale Bevölkerung etc.), auf der täglichen Beobachtung des Zusammenspiels zwischen den vorhandenen Lebewesen und auf der Berücksichtigung des engen Dialogs zwischen Erde und Kosmos beruhen.

ÖKOSYSTEM
BIODYNAMISCHE PRÄPARATE

BIODYNAMISCHE PRÄPARATE UND DIE VITALITÄT DES GEBIETS

Eine der wichtigsten Praktiken in der Biodynamik besteht im Einsprühen des Bodens mit einem biodynamischen Präparat, um so die Humusbildung im Erdreich zu stimulieren.

Es gibt drei Ausgangspunkte:

  • Hornkiesel / auf der Grundlage von gemahlenem Quarz
  • Hornmist / auf der Grundalge von Kuhdung
    •            Fladen / auf der Grundlage von Dung, Eierschalen und Basalt

Dem werden zusätzlich noch Sammelpräparate aus Heilpflanzen hinzugefügt.

 VITALITÄT DES BODENS

So wird im Boden die maximale Fruchtbarkeit aufrechterhalten, damit er sich für eine gesunde und vitale Landwirtschaft eignet, die ganz ohne chemische Substanzen auskommt. 

DYNAMISIERUNG DES WASSERS

DYNAMISIERUNG DES WASSERS

Die Dynamisierung ist eine grundlegende Praktik der Biodynamik. Sie besteht darin, einige natürliche Substanzen durch ihre Verdünnung und starke Durchdringung mit Wasser anhand eines energischen Mischungsvorganges zu aktivieren.

Die Dynamisierung der zu verteilenden biodynamischen Präparate erfolgt, indem das Wasser mit einer Drehbewegung vermischt wird. Dabei wird die Drehbewegung einmal im Uhrzeigersinn und einmal gegen den Uhrzeigersinn ausgeführt. 

So wird das Wasser mit Energie, Bewegung und Sauerstoff geladen, um die Präparate, die wir auf den Feldern verteilen, zu dynamisieren.

DYNAMISIERUNG DES WASSERS
UNSER PROJEKT IN 5 PUNKTEN ZUSAMMENGEFASST

UNSER PROJEKT IN 5 PUNKTEN ZUSAMMENGEFASST

  • OrtOfficina ist ein landwirtschaftlicher Landsitz mit einer Größe von mehr als 50.000 Quadratmetern, auf dem die Methode der Biodynamik angewendet wird.
  • WIR BAUEN 4 PFLANZEN ZU PRODUKTIONSZWECKEN GROSSFLÄCHIG AN und 18 weitere zu Lehrzwecken.
  • Wir säen, ernten und verarbeiten die Heilpflanzen, um aus ihnen Wirkstoffe zu gewinnen.
  • Die wichtigsten biodynamischen, lokal produzierten Inhaltsstoffe sind die ätherischen Öle, die Hydrolate und die reinen mikronisierten Pflanzen.
  • OrtoOfficina ist als Ökosystem, in dem Menschen, Pflanzen und Tiere in Synergie und Harmonie leben, konzipiert.

ZUTATEN

ZUTATEN

UNSERE ZUTATEN

Aus dem direkten Anbau in Verbindung mit den Eigenschaften der Region erhalten wir einen Teil der wertvollen Inhaltsstoffe, die als Wirkstoffe für unsere Formeln der umweltfreundlichen Chemie dienen. Die anderen biodynamischen und biologischen Inhaltsstoffe werden von anderen zertifizierten Anbaubetrieben zugekauft. Dazu gehören beispielsweise die Zitrusfrüchte aus Süditalien (Bergamotte, Zitrone, Orange).

Reine ätherische Öle, die ganz ohne Lösungsmittel in Dampfströmen aus den getrockneten biodynamischen Pflanzen destilliert werden - sie werden von uns als vollkommen natürliche Wirk- und Duftstoffe verwendet. So kann auf synthetische Duftstoffe verzichtet werden. Hydrolate, Wasser, die aus der Destillation der ätherischen Öle stammen und besonders reich an funktionellen Eigenschaften sind, verwenden wir hingegen für unsere Styling-Produkte und Behandlungen.

Mikronisierte und rein sowie im kalten Zustand (und ohne Lösungsmittel) gemahlene Pflanzen, deren Eigenschaften aufrecht erhalten bleiben, verwenden wir als funktionelle Wirkstoffe in unseren speziellen Hautbehandlungen.

ZUTATEN

DIE PFLANZEN

PFEFFERMINZE

BOTANISCHER NAME

MENTHA PIPERITA L., AUS DER FAMILIE DER LAMIACEAE (ODER LABIATE)

INCI-BEZEICHNUNG

MENTHA PIPERITA (PEPPERMINT)

KOSMETISCHE EIGENSCHAFTEN

ERFRISCHEND, HAUTREINIGEND, STÄRKEND

VERWENDUNG

ÄTHERISCHES ÖL 

JAHRESZEIT, ZU DER DIE PFLANZE AM MEISTEN WIRKSTOFFE ENTHÄLT

JULI

MELISSE

BOTANISCHER NAME

MELISSA OFFICINALIS L., AUS DER FAMILIE DER LAMIACEAE (ODER LABIATE)

INCI-BEZEICHNUNG

MELISSA OFFICINALIS

KOSMETISCHE EIGENSCHAFTEN

ABSCHWELLEND, ANTIOXIDIEREND, LINDERND

VERWENDUNG

ÄTHERISCHES ÖL 

JAHRESZEIT, ZU DER DIE PFLANZE AM MEISTEN WIRKSTOFFE ENTHÄLT

JUNI

ROSMARIN

BOTANISCHER NAME

ROSMARINUS OFFICINALIS L., AUS DER FAMILIE DER LAMIACEAE (ODER LABIATE)

INCI-BEZEICHNUNG

ROSMARINUS OFFICINALIS (ROSEMARY)

KOSMETISCHE EIGENSCHAFTEN

STIMULIEREND, DIE MIKROZIRKULATION REAKTIVIEREND, HAUTREINIGEND, ANTIMIKROBISCH 

VERWENDUNG

ÄTHERISCHES ÖL 

JAHRESZEIT, ZU DER DIE PFLANZE AM MEISTEN WIRKSTOFFE ENTHÄLT

JUNI

THYMIAN

BOTANISCHER NAME

THYMUS VULGARIS L., AUS DER FAMILIE DER LAMIACEAE (ODER LABIATE)

INCI-BEZEICHNUNG

THYMUS VULGARIS (THYME)

KOSMETISCHE EIGENSCHAFTEN

ANTISEPTISCH, NATÜRLICH BAKTERIZID, REINIGEND

VERWENDUNG

ÄTHERISCHES ÖL UND MIKRONISIERTE PFLANZE

JAHRESZEIT, ZU DER DIE PFLANZE AM MEISTEN WIRKSTOFFE ENTHÄLT

JUNI

LAVENDEL

BOTANISCHER NAME

LAVANDULA ANGUSTIFOLIA AUS DER FAMILIE DER LAMIACEAE (ODER LABIATE), AUCH ALS LAVANDA OFFICINALIS BEZEICHNET

INCI-BEZEICHNUNG

LAVANDULA ANGUSTIFOLIA (LAVENDER)

KOSMETISCHE EIGENSCHAFTEN

ABSCHWELLEND, DESINFIZIEREND, ANTISEPTISCH, LINDERND, TONIFIZIEREND, ERFRISCHEND

VERWENDUNG

ÄTHERISCHES ÖL

JAHRESZEIT, ZU DER DIE PFLANZE AM MEISTEN WIRKSTOFFE ENTHÄLT

JULI

SCHAFGARBE

BOTANISCHER NAME

ACHILLEA MILLEFOLIUM L. AUS DER FAMILIE DER ASTERACEAE

INCI-BEZEICHNUNG

ACHILLEA MILLEFOLIUM

KOSMETISCHE EIGENSCHAFTEN

LINDERND, SCHÜTZEND, ADSTRINGIEREND, STIMULIEREND, ANTISEPTISCH

VERWENDUNG

EXTRAKT

JAHRESZEIT, ZU DER DIE PFLANZE AM MEISTEN WIRKSTOFFE ENTHÄLT

JULI

STROHBLUME

BOTANISCHER NAME

HELICHRYSUM ITALICUM AUS DER FAMILIE DER ASTERACEAE

INCI-BEZEICHNUNG

HELICHRYSUM ITALICUM

KOSMETISCHE EIGENSCHAFTEN

VOR SONNENEINSTRAHLUNG SCHÜTZEND, ENTZÜNDUNGSHEMMEND, WUNDHEILEND, ANTIOXIDATIV

VERWENDUNG

ÄTHERISCHES ÖL UND MIKRONISIERTE PFLANZE

JAHRESZEIT, ZU DER DIE PFLANZE AM MEISTEN WIRKSTOFFE ENTHÄLT

JUNI

SALBEI

BOTANISCHER NAME

SALVIA OFFICINALIS L., AUS DER FAMILIE DER LAMIACEAE (ODER LABIATE)

INCI-BEZEICHNUNG

SALVIA SCLAREA

KOSMETISCHE EIGENSCHAFTEN

TALGREGULIEREND, ANTISEPTISCH, GEGEN UNANGENEHME GERÜCHE WIRKEND, HAUTKLÄREND

VERWENDUNG

ÄTHERISCHES ÖL UND MIKRONISIERTE PFLANZE

JAHRESZEIT, ZU DER DIE PFLANZE AM MEISTEN WIRKSTOFFE ENTHÄLT

JUNI

FENCHEL

BOTANISCHER NAME

FOENICULUM VULGARE L., AUS DER FAMILIE DER APIACEAE (UMBELLIFERAE)

INCI-BEZEICHNUNG

FOENICULUM VULGARE 

KOSMETISCHE EIGENSCHAFTEN

ABSCHWELLEND, ANTIOXIDIEREND, BERUHIGEND, KLÄREND

VERWENDUNG

ÄTHERISCHES ÖL 

JAHRESZEIT, ZU DER DIE PFLANZE AM MEISTEN WIRKSTOFFE ENTHÄLT

AUGUST

GROSSE KLETTE

BOTANISCHER NAME

ARCTIUM LAPPA L. AUS DER FAMILIE DER ASTERACEAE (COMPOSITAE TUBULIFERAE)

INCI-BEZEICHNUNG

ARCTIUM LAPPA

KOSMETISCHE EIGENSCHAFTEN

TALGREGULIEREND, KLÄREND, ANTIMYKOTISCH

VERWENDUNG

EXTRAKT

JAHRESZEIT, ZU DER DIE PFLANZE AM MEISTEN WIRKSTOFFE ENTHÄLT

OKTOBER

RINGELBLUME

BOTANISCHER NAME

CALENDULA OFFICINALIS AUS DER FAMILIE DER ASTERACEAE

INCI-BEZEICHNUNG

OFFICINALIS FLOWER EXTRACT

KOSMETISCHE EIGENSCHAFTEN

ABSCHWELLEND, LINDERND, FEUCHTIGKEIT SPENDEND; SCHÜTZEND, WUNDHEILEND

VERWENDUNG

EXTRAKT

JAHRESZEIT, ZU DER DIE PFLANZE AM MEISTEN WIRKSTOFFE ENTHÄLT

APRIL

HOPFEN

BOTANISCHER NAME

HUMULUS LUPULUS L., AUS DER FAMILIE DER CANNABACEAE 

INCI-BEZEICHNUNG

HUMULUS LUPULUS

KOSMETISCHE EIGENSCHAFTEN

WUNDHEILEND, DIE EPITHELBILDUNG FÖRDERND, FEUCHTIGKEIT SPENDEND, ELASTIZITÄT SPENDEND, TONIFIZIEREND

VERWENDUNG

EXTRAKT

JAHRESZEIT, ZU DER DIE PFLANZE AM MEISTEN WIRKSTOFFE ENTHÄLT

AUGUST

JOHANNISKRAUT

BOTANISCHER NAME

HYPERICUM VULGARE PERFORATUM L. AUS DER FAMILIE DER HYPERICACEAE

INCI-BEZEICHNUNG

HYPERICUM PERFORATUM

KOSMETISCHE EIGENSCHAFTEN

LINDERND, DIE RÖTUNG MILDERND, FEUCHTIGKEIT SPENDEND, HAUTREPARIEREND NACH VERBRENNUNGEN UND WUNDEN

VERWENDUNG

EXTRAKT

JAHRESZEIT, ZU DER DIE PFLANZE AM MEISTEN WIRKSTOFFE ENTHÄLT

JUNI

MALVE

BOTANISCHER NAME

MALVA SYLVESTRIS L. AUS DER FAMILIE DER MALVACEAE

INCI-BEZEICHNUNG

MALLOW LEAF EXTRACT

KOSMETISCHE EIGENSCHAFTEN

SCHÜTZEND, WEICH MACHEND, FEUCHTIGKEIT SPENDEND, ANTIOXIDIEREND

VERWENDUNG

EXTRAKT

JAHRESZEIT, ZU DER DIE PFLANZE AM MEISTEN WIRKSTOFFE ENTHÄLT

JUNI

BRENNNESSEL

BOTANISCHER NAME

URTICA DIOICA L. AUS DER FAMILIE DER URTICACEE

INCI-BEZEICHNUNG

URTICA DIOICA LEAF EXTRACT

KOSMETISCHE EIGENSCHAFTEN

STÄRKEND, REMINERALISIEREND, REINIGEND, GEGEN SCHUPPEN WIRKEND

VERWENDUNG

EXTRAKT

JAHRESZEIT, ZU DER DIE PFLANZE AM MEISTEN WIRKSTOFFE ENTHÄLT

APRIL/SEPTEMBER

BASILIKUM

BOTANISCHER NAME

OCIMUM BASILICUM L. AUS DER FAMILIE DER LAMIACEAE (ODER LABIATE)

INCI-BEZEICHNUNG

OCIMUM BASILICUM (BASIL) LEAF EXTRACT

KOSMETISCHE EIGENSCHAFTEN

ANTIOXIDIEREND, AUFHELLEND, STÄRKEND, ENTZÜNDUNGSHEMMEND

VERWENDUNG

EXTRAKT

JAHRESZEIT, ZU DER DIE PFLANZE AM MEISTEN WIRKSTOFFE ENTHÄLT

JULI

ANDORN

BOTANISCHER NAME

MARRUBIUM VULGARE L. AUS DER FAMILIE DER LAMIACEAE (ODER LABIATE)

INCI-BEZEICHNUNG

MARRUBIUM VULGARE POWDER EXTRACT

KOSMETISCHE EIGENSCHAFTEN

ANTISEPTISCH, ADSTRINGIEREND, TONIFIZIEREND

VERWENDUNG

EXTRAKT

JAHRESZEIT, ZU DER DIE PFLANZE AM MEISTEN WIRKSTOFFE ENTHÄLT

JULI

WERMUTKRAUT

BOTANISCHER NAME

ARTEMISIA ABSINTHIUM L. AUS DER FAMILIE DER ASTERACEAE

INCI-BEZEICHNUNG

ARTEMISIA VULGARIS

KOSMETISCHE EIGENSCHAFTEN

FEUCHTIGKEITSSPENDEND, ELASTIZITÄT SPENDEND, ANTIOXIDIEREND 

VERWENDUNG

EXTRAKT

JAHRESZEIT, ZU DER DIE PFLANZE AM MEISTEN WIRKSTOFFE ENTHÄLT

JULI